Vereinshelden-Nominierung

Gib Engagement ein Gesicht!

Die Vereinsarbeit in den über 9.300 Vereinen in Niedersachsen wird durch die freiwillig, ehrenamtlich und bürgerschaftlich Engagierten geprägt. Genau dieses Engagement macht die Sportvereine besonders erfolgreich und verdient eine Auszeichnung.

Die Vereinshelden-Nominierung 2021 ist abgeschlossen!

2014 wurde die Aktion „Nominierung von Vereinshelden“ im Rahmen der gleichnamigen Kampagne ins Leben gerufen. Seitdem hat der LandesSportBundes Niedersachsen mehr als 1.000 Engagierte mit kurzfristigem, auch außergewöhnlich einmaligem oder immer wiederkehrendem Engagement außerhalb von Gremienarbeit ausgezeichnet.

2018 wurde zusätzlich die Aktion „Ehrenamt überrascht“ aus der Taufe gehoben, die sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Beide Aktionen parallel haben jedoch auch immer wieder zu Irritationen geführt.

2022 möchten wir „unseren Vereinshelden“ daher einige Neuerungen bieten, die auch mit den Entwicklungen zum SportEhrenamtsClub im Zusammenhang stehen. Seid gespannt und lasst euch überraschen…

Erinnerungen

Vereinshelden

… sind im Verein unentbehrlich. Sie engagierten sich als Wasserträger, Problemlöserin, Trainer, Übungsleiterin, Schiedsrichter, Mannschaftsmanagerin, Zum-Wettkampf-Fahrer, Verpflegerin, Griller, Hausaufgabenbetreuer, Abkreiderin, Integrationsbeauftragte, Hompage-Maker, Sportgeräte-Pflegerin u.v.m. Menschen, ohne die es im Verein oder der Abteilung eben nicht geht. Hier findet ihr ein paar besonders schöne Momente.

Es ist Zeit „Danke“ zu sagen!

Was passiert nach der Nominierung 2021?

Alle nominierten Vereinsheldinnen und Vereinshelden erhalten eine Urkunde und eine Einladung zum exklusiven „Dankeschön-Event 2022“. Weitere Informationen folgen im Januar 2022.

Bereits in den Vorjahren nominierte Vereinshelden erhalten keine weitere Urkunde und Einladung.

Hast du noch Fragen oder brauchst du Hilfe?

Für allgemeine Informationen und Anfragen zu den Vereinshelden wende Dich bitte an:

info@vereinshelden.org 0511 1268-219

Für Fragen und Beratung zu den Vereinshelden wende dich bitte an unsere FSJlerin Lina Sophie Neumann

lsneumann@@lsb-niedersachsen.de 0511 1268-278