Trashbusters H2O

Engagement    Nachhaltigkeit   

Beschreibung

Dir liegen das Meer, Seen, Flüsse oder der Strand am Herzen? Du benötigst saubere Gewässer, um Sport zu treiben? Dich stört es, dass die Gewässer immer mehr verdrecken und verschmutzen? Dann engagiere dich im Projekt “Trashbusters H2O” der Naturschutzjugend (NAJU)!

Bei dem Projekt geht es darum “klar Schiff” in Gewässern und an Land zu machen. Dabei geht es nicht nur um Müllsammeln, sondern auch um Aufklärung und Mitmach-Aktionen. Dadurch soll das weltweite achtlose Wegwerfen vom Müll in den Griff bekommen werden (SDG 12).

Denn jedes Jahr gelangen mehr als 10 Millionen Tonnen Müll, davon 75% aus Plastik, in die Ozeane. Das hat schon jetzt sichtbare und in Zukunft unvorhersehbare Auswirkungen auf Ökosysteme und auf die Lebensqualität der Menschen (SDG 14 & 15). Denn Mikroplastik wird von Kleinstlebewesen aufgenommen. Diese sind die Nahrungsgrundlage von Muscheln und Fischen. Die wiederum werden von Meeressäugern, Vögeln und Menschen verspeist. Forscherinnen und Forscher haben herausgefunden, dass jeder Mensch momentan pro Woche 5 Gramm Mikroplastik, also etwa eine Kreditkarte, zu sich nimmt.  

Das Ziel der Jugendlichen der NAJU ist es, die Küste, Strände, Seen, Fließgewässer und Meere zu reinigen und sie vom Müll zu befreien. Auch die Aufräumarbeit an Land ist wichtig, denn über Umwege landet der Müll (fast) immer auch in Gewässern.

Jetzt starten!

Anleitung

Wie gehe ich bei dem Projekt vor ?

Was muss ich bei der Durchführung beachten ?

  • Suche dir einen dreckigen und verschmutzten Ort in deiner Nähe, der dringend vom Müll befreit werden muss
  • Informiere dich auf der Internetseite www.trashbusters.de über Hilfestellungen und Anregungen
  • Mache Werbung für deine Aktion und finde Leute, die dir helfen!
  • Organisiere das Material zum Müllsammeln (z.B. Handschuhe, verschiedene Müllsäcke zum Mülltrennen, Müllgreifzangen,…)
  • Führe deine Aktion durch und informiere ggf. die Presse darüber

Trashbusters H2O zeigt, dass wir der weltweiten Plastikflut nicht tatenlos zusehen müssen. Tausende Jugendliche haben bereits mit angpackt und ihren nachhaltigen Beitrag für den Umwelt- und Naturschutz geleistet.

Hast Du noch Fragen oder brauchst Du Hilfe?

Für allgemeine Informationen und Anfragen zu den Vereinshelden wende Dich bitte an:

info@vereinshelden.org 0511 1268-0 (Mo-Fr)