Wilhelm Groenen

nominiert als Vereinsheld*in 2019

Sportverein:
Golfclub Euregio Bad Bentheim

Nominiert von:
Jenny Verwolt

Warum ist dein/e Vereinsheld/in ein Vorbild?

Wil ist unermüdlich im Einsatz, er kümmert sich als Hauswart um Reparaturen, neue Anschaffungen und alle notwendigen Verschönerungsarbeiten. Als C-Jugendtrainer übernimmt er das Kinder- und Jugendtraining, steht für die Ferienpassaktionen zur Verfügung und engagiert sich im "Team - Jugend" (einer AG zur Förderung der Jugendarbeit). Er betreut die Golfentdeckungsteilnehmer, unterstützt die neuen Mitglieder als Pate beim Erlernen des Golfspiels und sorgt in der Marketing-AG mit dafür, dass neue Mitglieder sich im Club wohlfühlen und der Club in der Öffentlichkeit bekannt wird. Alle interessierten Besucher lädt er zu einem Kaffee ein, steht Antwort auf alle Fragen und zeigt ihnen den Golfplatz im Golfcart. Er steht den Mitgliedern und Gästen jederzeit unterstützend zur Seite, vermittelt bei Konflikten und tut alles, damit die Menschen sich wohlfühlen.

Weitere Wertschätzungsmöglichkeiten

Ehrenamt Überrascht!

Hier geht’s zur Aktion!