Uwe Machura

nominiert als Vereinsheld*in 2019

Sportverein:
FT Groß-Midlum 1985 e.V.

Nominiert von:
Hans-Gerd Ukena

Warum ist dein/e Vereinsheld/in ein Vorbild?

Uwe - Bernd war vom 01.12.1998 bis zum 26.01.2008 als Jugendleiter tätig. Er gehörte in der Zeit dem Jugend-Förderausschuss an und betätigte sich vom 01.12.1998 – 15.02.2003 in der Arbeitsgruppe FT 2000. Ferner war er vom 01.07.1991 - 30.06.2016 (mit Unterbrechungen) als Jugendbetreuer und Betreuer der I. Herren-Fußballmannschaft tätig.Uwe – Bernd Machura, ist weiterhin bei allen Veranstaltungen und Arbeiten als aktiver Helfer im Einsatz. Ob es um Arbeiten auf der Sportanlage geht oder Veranstaltungen (z.B. Hallen-Fußball, Sportwochen, Open Air, Mitarbeiterfeste), er packt überall tatkräftig mit an. Auf den Sportkameraden kann man sich absolut verlassen. Auch Uwe - Bernd ist für uns ein wertvoller und geschätzter Funktionsträger.

Weitere Wertschätzungsmöglichkeiten

Ehrenamt Überrascht!

Hier geht’s zur Aktion!