Matthias Mosel

nominiert als Vereinsheld*in 2019

Sportverein:
TV Oyten

Nominiert von:
Julia Freymuth

Warum ist dein/e Vereinsheld/in ein Vorbild?

Matthias leitet seit einigen Jahren/Jahrzehnten die Geschicke der Handballabteilung im TV Oyten, dies auf ehrenamtlicher Basis. Wer den TVO verfolgt hat wird sehen, dass insbesondere die erste Damen seit Jahren höchstklassig spielen und auch andere Mannschaft des TV Oyten es immer wieder in die höchste Spielklasse erreichen. Darüber hinaus ist der TV Oyten mit vielen weiteren Mannschaften, insbesondere Jugendmannschaften besetzt. Dieses alles ist möglich, wenn Menschen wie Matthias ihre Freizeit für die Organisation opfern. Ich würde mich freuen, wenn Matthias Mosel für den TV Oyten nominiert wird.

Weitere Wertschätzungsmöglichkeiten

Ehrenamt Überrascht!

Hier geht’s zur Aktion!