Hans-Dieter Bartkowiak

nominiert als Vereinsheld*in 2020

Sportverein:
Hadashi fürstenau

Nominiert von:
Siegfried Gertel

Warum ist dein/e Vereinsheld/in ein Vorbild?

Baddy, so nennen wir ihn, betreibt seit ca. 40 leidenschaftlich ju-Jutsu und auch genau so engagiert Trainer. Nach der Gründung von hadashi fürstenau 2016 schloss er sich uns an und baute eine neue Abteilung auf. Ich selber kenne, trainiere und vor allem werschätze ihn sehr. Ein Typ den ich nicht missen möchte.

Weitere Wertschätzungsmöglichkeiten

Ehrenamt Überrascht!

Hier geht’s zur Aktion!