Die Humboldtwiese

Nachhaltigkeit   

Beschreibung

Der Bewegungstreffpunkt Humboldtwiese als Modellprojekt im Bereich der Gesundheitsprävention steht für Bewegung und Kommunikation, Natur und Naherholung, Sport und Gesundheit (SDG 3). Gemeinsam mit den Bürger/innen vor Ort entwickeln die Hansestadt Lübeck in Kooperation mit der Interessengemeinschaft Dornbreite sowie einer Vielzahl weiterer Akteure auf einer vormals brachliegenden Fläche einen Bewegungstreffpunkt für Jung und Alt.

Herzstück ist ein Bewegungsparcours mit zehn Gerätepaaren, jeweils eines für Jung und Alt im unmittelbaren räumlichen Miteinander. So gelingt es, dass alle Altersstufen gemeinsam Sport treiben und dabei in Kontakt bleiben (SDG 10). Kinder und Kleinkinder können in spielerischer Form ihre Grenzen erkunden. Ältere Menschen haben die Möglichkeit, ihre alltagsrelevante Geschicklichkeit zu verbessern. Herz und Kreislaufsystem, der Gleichgewichtssinn und das Körpergefühl werden trainiert und die Ausdauer gesteigert.

Urbaner Natur-und Artenschutz steht dabei im Einklang mit Wohnen, Arbeiten und Freizeit. Mit aktiver Beteiligung gestalten die Menschen vor Ort ein attraktives Lebensumfeld in ihrem Stadtteil (SDG 11). Die Humboldtwiese ist ein Erlebnisraum, ein Grünes Labor – asgezeichnet als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt.

Jetzt starten!

Anleitung

Wie gehe ich in dem Projekt vor ?

Was muss ich bei der Durchführung beachten ?

 

  • Um selber einen Bewegungstreffpunkt in der eigenen Stadt aufzubauen werden viele Akteure benötigt, die in ersten Kontakt treten müssen.
  • Finden einer geeigneten Fläche, eventuell auch auf dem eigenen Vereinsgelände befinden.
  • Auswahl der zu installierenden Sportgeräte (https://www.playfit.de/parcours.html).
  • Sponsor/innen und Kooperationspartner/innen für Finanzierung und Gestaltung finden.
  • Bau des Bewegungsparcours.
  • Eröffnungsveranstaltung planen.

Wichtig: Abhängig von der individuellen Planung kann das Projekt mit hohen oder niedrigen Kosten und Aufwand verbunden sein. 

Unsere Wissensgesellschaft wird an Profil gewinnen, wenn es gelingt, über kreative Projekte die Teilhabe aller Menschen zu gewährleisten: Die Lübecker Humboldtwiese möchte hierzu ihren Beitrag leisten!       

Hast Du noch Fragen oder brauchst Du Hilfe?

Für allgemeine Informationen und Anfragen zu den Vereinshelden wende Dich bitte an:

info@vereinshelden.org 0511 1268-0 (Mo-Fr)